Dragonball Z

Allgemeine Informationen

Genre: Action, Shonen
Produktionsland: Japan
Originalsprache: Japanisch
Jahr: 1989-1996
Episoden: 291 / jede ca. 23 minuten
Deutschsprachige Erstausstrahlung: 27.August.2001 / RTL2

Story

Die Serie Dragonball Z besteht aus sogenannenten 4.Sagas.
- Saijajin-Saga - Freezer-Saga - Cell-Saga - Boo-Saga
In jeder Saga, haben es Son Goku und Co mit mächtigen Gegnern zu tun. Es scheint immer aussichtslos und jedesmal müssen sich alle neu übertreffen, um die Welt vor Chaos und Untergang zu bewahren!

Saijajin-Saga
Son-Goku besucht gerade den Herrn der Schildkröten mit seinem kleinen Sohn Son-Gohan, als plötzlich ein Typ aufkreuzt der Radditz heisst. Er erzählt Son-Goku, dass er sein Bruder ist und dass er Kakarott und nicht Son-Goku heisst. Ausserdem erzählt er ihm, dass er ein Saijajin ist und eigentlich auf die Erde gesendet worden ist um die Menschheit auszurotten. Son-Goku hat allerdings sein Gedächtnis verloren als er ein Kind war, daher wusste er von nichts auch heute noch nicht, ausserdem wegert er sich diesen Auftrag zu machen. Radditz entführt Son-Gohan. Radditz ist so stark, dass Son-Goku sich kurzerhand mit Piccolo zusammen tut und ihn besiegen, leider wird Son-Goku dabei ebenfalls getötet. Radditz erzählt im sterben noch, dass zwei weitere Saijajins auf den Weg auf die Erde sind, die noch stärker als er sind...in einem Jahr wird e soweit sein! Piccolo beginnt damit, Son-Gohan auszubilden und die Freunde von Son-Goku beginnen mit der Dragonball Suche. Son-Goku trainiert derweil im jenseits bei Meister Kaio. Als das Jahr rum ist, kommen Vegeta und Nappa auf der Erde an und töten ziemlich schnell die Freunde von Goku: Yamchu, Chao-Zu, Tanshinhan und Piccolo. Goku wird zurück ins Leben gerufen und kämpft gegen Nappa, obwohl Vegeta es ihn verboten hat. Nappa stirbt und Vegeta ist Goku unterlegen. Doch Vegeta gibt nicht so schnell auf und schleppt sich mit letzter Kraft in seine Raumkapsel zurück und flieht.

Freezer-Saga
Da Piccolo tot ist, gibt es auch Gott nicht mehr und Bulma und Co. machen sich auf den Weg nach Namek um die dortigen Dragonballs zu suchen. Doch der nächste Gegner Freezer bekommt Wind von den Dragonballs und macht sich auch auf die Suche nach ihnen. Freezer tötet fasst alle Nemekianer um sein Ziel zu erreichen. Vegeta ist inzwischen ebenfalls auf Namek angekommen. Dieser verbündet sich kurze Zeit mit Son-Gokus Freunden um gegen die Ginju-Force zu kämpfen..doch sie unterliegen diesem Angriff. Freezer der nun alle sieben Dragonballs hat, kann sie nun leider nicht benutzen, da er die beschwörungsformel nicht kennt. Nun endlich trifft auch Son-Goku selbst ein und schafft es gerade noch Vegeta, Son-Gohan und Kuririn zu helfen. Zusammen mit Vegeta besiegen sie die Ginju-Force. In der ganzen Zeit kämpft Freezer mit Nehl einen Namekianer. In dieser Zeit gelingt es dem kleinen Dende den Erdlingen zu helfen und Polunga aus den Dragonballs zu rufen. Sie wünschen sich Piccolo zurück. Nach langen hin und her, sterben einige Kämpfer und Son-Goku stellt sich Freezer. In diesem Kampf werden Kuririn getötet und Piccolo schwer verletzt. Son-Goku wird so wütend über den tot seines besten Freundes, dass er sich in einen Super Saijajin verwandeln kann und nun genug macht hat auch Freezer den gar auszumachen... der Kampf zieht sich über viele Folgen hinweg. In der Zwischenzeit hat Gott die auf der Erde befindlichen Dragonballs zusammen getragen und wünschen sich alle wieder zurück ins Leben und auf die Erde, da Namek zerstört wird. Die Namekianer besiedeln einen neuen Planeten und Piccolo und Vegeta bleiben auf der Erde. Son-Goku lehnt es vorerst ab zurück zur Erde zu kehren.

Cell-Saga
In der Cell Saga taucht ein geheimnisvoller junger Mann auf und Freezer und sein Vater. Da Son-Goku Freezer nicht ganz getötet hat. Kurzerhand zieht der junge Mann sein Schwert und besiegt die beiden... es stellt sich heraus, dass es sich um Trunks handelt - den Sohn von Bulma und Vegeta! Trunks erzählt Son-Goku er sei aus der Zukunft und erzählt ihn von Cyborgs..in seiner Zukunft, sind alle tot und Son-Goku tödlich erkrankt. Er gibt Goku ein Medikament um ihn davor zu bewahren, ausserdem erzählt er ihm wann und wo die Cyborgs eintreffen werden um sich vorzubereiten. Drei Jahre später trifft alles ein, was Trunks erzählt hat. Im Kampf gegen die Cyborgs kommt Trunks dazu und stellt fest, dass diese Cyborgs andere sind, als jene die er vorhergesagt hat. Goku und Co verlieren vorerst den Kampf gegen die Cyborgs, währenddessen trifft Cell ein, ein weiterer Gegner. Wenn Cell die Cyborgs absorbiert wird seine Form perfekter und er somit stärker...

Boo-Saga
Ein neues Turnier soll stattfinden, dort lernt Son Goku erstmals seinen jüngsten Sohn Son Goten kennen. Bei den Turnierkämpfen, stellen Goku und Vegeta fest dass ihre Kinder schon in dem Alter sich in Supersaijajins verwandeln können. Unter den Kämpfern haben sich auch der Kaioshon und sein Diener Kibito versteckt um etwas herauszufinden. Der Magier Babibidi will Boo - einen Dämonen aus seinem Ei befreien. Natürlich gelingt es ihm und er stellt Vegeta unter seine Kontrolle damit er gegen Goku kämpft. Nach einigen hin und her schlägt Vegeta Son Goku K.O und wehrt sich gegen die Kontrollübernahme und stellt sich gegen Boo, doch er unterliegt und stirbt. Im Palast von Dende wird den zweien Kids Son Goten und Trunks die Fusion begebracht und der Kaioshin der 15.Generation erweckt verborgene Kräfte in Son Gohan. In der Zwischenzeit tötet Boo seinen "Meister" Babidi und trifft auf Mister Satan. Boo der mehr sanftmütig als böse rüber kommt, findet tatsächlich in Meister Satan und einem kleinen Hund Freunde. Boos böse Hälfte löst sich von ihn ab und manifestiert sich in einen eienem Körper, der den guten Boo absorbiert.
Nach einigen Kämpfen werden Piccolo, Gotenks und auch Gohan absorbiert und Goku muss mit Vegeta fusionieren. (ein Spaß....)
Nachdem der böse Boo besiegt worden ist, lebt der gute Boo bei Mister Satan.