Regen Version 1

Schritt 1


Erstmal ein Bild auswählen! :D

Schritt 2 & 3


Wählt aus: Bild -> Korrekturen -> Farbbalance
Nun muss man ein wenig rumexperimentieren...als ersten Versuch hab ich dass mal so eingestellt:

Schritt 4

Wenn ihr nun die Einstellungen übernommen habt, geht ihr auf:
Ebene -> neue Füllebene -> Farbfläche, klickt zB grau an und stellt dann weiß ein

Schritt 5

Nun klickt ihr: Filter -> Rauschfilter -> Rauschen hinzufügen
Dass ganze macht ihr 3x und jedesmal nemt ihr eine andere % Zahl, zB: 60, 70, 80.
Ihr könnt auch "Monochrom" mit anklicken, einfach experimentieren! ;)

Schritt 6

Nun da dass ganze noch nicht so nach Regen aussieht, geht ihr jetzt auf:
Filter -> Weichzeichnungsfilter -> Bewegungsunschärfe
Auf meinem fertigen Bild habe ich diese Einstellungen gemacht:
Winkel: -75° und Abstand 35 Pixel
(auch hier gilt wieder, vorallem beim Winkel, experimentieren je nachdem, wie euer Regen fallen soll!)

Schritt 7


Damit ihr den Regen nun auf euer Bild seht, klickt in euren Ebenenfenster auf "Ineinanderkopieren"

Fertiges Bild:


Ja der Regen sieht ein wenig Bunt aus :o aber des liegt eben an Schritt 2!
Bei weiteren Versuchen und so, sah es dann so aus:


Was ich da benutzt habe, habe ich mit draufgeschrieben! ^^

Regen Version 2

Schritt 1


Wunschbild öffnen, neue Ebene anlegen und Ebene mit schwarz füllen.
(Bearbeiten -> Fläche füllen, schwarz auswählen)

Schritt 2


Dann gehst du auf Filter -> Filtergallerie und auf Diagonal verwischen
Strichlänge: 10 , Aufhellungsbereich: 20 , Intensität: 10

Schritt 3


Filter -> Scharfzeichnungsfilter -> Unscharf maskieren
Geb die Daten ein, die du auf dem Bild sieht! ;)

Schritt 4

Dann ins Ebenenfenster auf "Ineinanderkopieren" oder "Negativ Multiplizieren".
- Fertig!
Um dem ganzen dass gewisse Extra zu verleihen kann man noch:
Ebene -> Neue Einstellungsebene -> Selektive Farbkorrektur, ok
Schwarz anklicken und experimentieren! ^^

Fertiges Bild:

Fragen?
Kontaktformular
oder E-Mail an: mao@harmony-zeitgeist.de